ajax
Bitte warten...
Suche

Aktivitäten Plattform Landwirtschaft

Programm «Energieeffizienz im Betrieb»

Bei den Landwirtschaftsbetrieben existieren vereinzelte Massnahmen, die bescheinigungsfähige Reduktionen erzielen, insbesondere: Heutrocknung, bei der Milchkühlung, bei der Wärmedämmung und bei Heizsystemen in der Viehwirtschaft.


Eine Abklärung hat ergeben, dass der Auslöseeffekt über Bescheinigungseinnahmen zu gering wäre.

Programm «Güllelagerabdeckung/Biogasanlagen Gülle-/Feststoffvergärung»

Die bei der Viehhaltung anfallende Gülle verursacht Methanemissionen. Zu den Vermeidungsmöglichkeiten gehören Massnahmen bei der Aufbewahrung und Ausbringung von Gülle, aber auch deren energetische Nutzung, insbesondere durch Herstellung von Biogas.


Eine Reihe von Biogasanlagen wurden bereits vom Bundesamt für Umwelt als Bündel von Einzelprojekten registriert . Mangels finanzieller Anreize wegen der limitierten Verfügbarkeit von Ko-Substrat ist das Potenzial für weitere Biogasanlagen sehr limitiert. Deshalb wird von der Entwicklung eines Programms abgesehen.