Programm Optimierung Reifendruck

Ener­gie­ef­fi­zi­enter Auto fahren mit tieferem Rollwi­der­stand dank einem um 0,3 bar höheren Reifen­druck.

Programm Nummer BAFU 0137
Programm­standort ganze Schweiz
Programm­eigner Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS)
Markus Peter
Emissi­ons­re­duk­ti­ons­menge
(in Tonnen CO₂e)
Erwartet bis 2020: 5'212
Schon ausge­stellt bis 2017: 2'712
Programm­fort­schritt Vom BAFU regi­striert: 14.01.2016
Inbe­trieb­nahme: 01.04.2016
Programm Nummer BAFU
0137
Programmstandort
ganze Schweiz
Programmeigner
Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS)
Emissionsreduktionsmenge
(in Tonnen CO₂e)

Erwartet bis 2020: 5'212
Schon ausgestellt bis 2017: 2'712
Programmfortschritt
Vom BAFU registriert: 14.01.2016
Inbetriebnahme: 01.04.2016

In Kürze

Das Programm redu­ziert Treib­haus­gase indem der Reifen­druck bei Perso­nen­wagen oder LNF 0.3 (kalt gemessen) bar über der Herstel­ler­emp­fehlung einge­stellt wird. Dies erfolgt bei allen Fahrzeugen, welche zur Wartung oder für einen Reifen­wechsel in eine Werkstätte oder in ein Service­zentrum kommen.

Die Einstellung des Reifen­drucks ist keine eigen­stän­dige Tätigkeit, sondern Teil des normalen Wartungs­pro­grammes oder erfolgt im Rahmen von Reifen­wechsel. Ein höherer Luftdruck verur­sacht einen gerin­geren Rollwi­der­stand und damit einen tieferen Treib­stoff­ver­brauch resp. gerin­gere THG-Emissionen.

Beitrag der Stiftung KliK

Das Programm wurde gemeinsam mit dem Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) entwickelt. Es wird vom AGVS in eigener Verant­wortung betrieben, der Betrieb wird aber vollständig von der Stiftung KliK finan­ziert. Die Stiftung zahlt eine fixe Abgeltung von CHF 1 pro Fahrzeug mit erhöhtem Reifen­druck an die teilneh­menden Gara­gisten, der AGVS erhält zusätzlich eine kosten­deckende Abgeltung.

Liste der Teilnehmer (Projekte)

Vorhabentitel Wirkungsbeginn Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2020 Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017
ins Programm aufgenommene Vorhaben 01.04.2016 5'212 tCO₂e 2'712 tCO₂e
Total 5'212 tCO₂e 2'712 tCO₂e

ins Programm aufgenommene Vorhaben

Wirkungsbeginn: 01.04.2016

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2020: 5'212 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 2'712 tCO₂e

Total

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2020: 5'212 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 2'712 tCO₂e

Programm richtet sich
an Private und
an Unternehmen

Videos Plattform
Unternehmen