Programm Elektrische schwere Nutzfahrzeuge

Mit Dieselöl betrie­bene schwere Nutzfahr­zeuge werden durch elektrisch betrie­bene ersetzt.

Programm Nummer BAFU 0025
Programm­standort ganze Schweiz
Programm­eigner Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW)
Mireille Salathé
Emissi­ons­re­duk­ti­ons­menge
(in Tonnen CO₂e)
Erwartet bis 2020: 1'664
Schon ausge­stellt bis 2016: 264
Programm­fort­schritt Vom BAFU regi­striert: 17.02.2014
Inbe­trieb­nahme: 01.09.2013
Programm Nummer BAFU
0025
Programmstandort
ganze Schweiz
Programmeigner
Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW)
Emissionsreduktionsmenge
(in Tonnen CO₂e)

Erwartet bis 2020: 1'664
Schon ausgestellt bis 2016: 264
Programmfortschritt
Vom BAFU registriert: 17.02.2014
Inbetriebnahme: 01.09.2013

Programm­be­schreibung

Ziel des Programms ist die Reduk­tion von CO₂-Emissionen durch den Kauf und Betrieb elektri­scher schwerer Nutzfahr­zeuge. Solche Fahrzeuge werden heute kaum einge­setzt, da sie in der Anschaffung etwa 2 bis 3 mal und auch im Betrieb deutlich teurer sind als konven­tio­nelle Diesel­fahr­zeuge. Bei einer Jahres­fahr­lei­stung von 50'000 km ergeben sich jährliche CO₂-Reduk­tionen von 40 Tonnen oder mehr.

Beitrag der Stiftung KliK

Das Programm wurde gemeinsam mit der EnAW entwickelt. Es wird von der EnAW in eigener Verant­wortung betrieben, der Betrieb wird aber vollständig von der Stiftung KliK finan­ziert. Die Stiftung zahlt einen fixen Preis pro Beschei­nigung, davon gehen CHF 130 pro Beschei­nigung direkt an die Teilnehmer des Programms.

Liste der Teilnehmer (Projekte)

Vorhabentitel Wirkungsbeginn Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2020 Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2016
E-LKW Coop 24.01.2014 491 tCO₂e 91 tCO₂e
Lidl / E-LKW 01.10.2014 560 tCO₂e 160 tCO₂e
Pistor / E-LKW 26.05.2015 213 tCO₂e 13 tCO₂e
Noch nicht im Pro­gramm auf­ge­nom­mene Vor­ha­ben 400 tCO₂e 0 tCO₂e
Total 1'664 tCO₂e 264 tCO₂e

E-LKW Coop

Wirkungsbeginn: 24.01.2014

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2020: 491 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2016: 91 tCO₂e

Lidl / E-LKW

Wirkungsbeginn: 01.10.2014

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2020: 560 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2016: 160 tCO₂e

Pistor / E-LKW

Wirkungsbeginn: 26.05.2015

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2020: 213 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2016: 13 tCO₂e

Noch nicht im Pro­gramm auf­ge­nom­mene Vor­ha­ben

Wirkungsbeginn:

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2020: 400 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2016: 0 tCO₂e

Total

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2020: 1'664 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2016: 264 tCO₂e

Programm richtet sich
an Unternehmen

Videos Plattform
Unternehmen