ajax
Bitte warten...
Suche

Aktuell Newsletter Nr. 01/18

In eigener Sache

Geschätzte Leserin, geschätzter Leser


Vor dem Hintergrund der kürzlich in Kraft getretenen Datenschutzverordnung der EU haben auch wir unsere Datenschutzrichtlinien überarbeitet.

 

So informieren wir Sie heute nicht über neue Klimaschutzmassnahmen, sondern zeigen Ihnen auf wie Daten von registrierten Nutzern sowie von Besuchern bei der Stiftung KliK bearbeitet und ausgewertet werden. Sie finden unsere neuen Datenschutzrichtlinien hier, resp. auf unser Homepage www.klik.ch aufgeschaltet.

 

Wir freuen uns, wenn wir Sie auch in Zukunft in dieser Form über unsere Klimaschutzmassnahmen und die erreichten Ziele informieren können. Sollten Sie dennoch keine Mitteilungen mehr von uns wünschen können Sie selbstverständlich den Newsletter hier abbestellen oder wie bisher den Link am Ende des Newsletters verwenden. Ihre Daten werden dann in unserer Datenbank gelöscht.

Personelle Veränderungen

Roman Schibli hat die Stiftung Ende Mai verlassen und hat sich mit seiner Familie in Kanada niedergelassen. Er hat in den letzten vier Jahren als Leiter Programme unser Programmangebot entscheidend mitgeprägt. Wir wünschen ihm und seiner Familie am neuen Ort alles Gute.

 

Aufgrund des Weggangs von Roman Schibli wurden die Funktionen der bisherigen Programmverantwortlichen neu definiert:

Darja Tinibaev. Leiterin Deutschschweiz

Darja Tinibaev. Leiterin Deutschschweiz

Verantwortlich für Projekte und Programme in der Deutschschweiz.
Gaëlle Fumeaux, Leiterin Romandie und Tessin

Gaëlle Fumeaux, Leiterin Romandie und Tessin

Verantwortlich für Projekte und Programme in der Romandie und im Tessin.
Mischa Classen, Leiter Ausland

Mischa Classen, Leiter Ausland

Verantwortlich für den Aufbau von Kompensationsmassnahmen im Ausland.
Anita Ferrara, Assistentin Kommunikation

Anita Ferrara, Assistentin Kommunikation

Anita Ferrara wird sich als Assistentin neu auf die Bereiche Website und Kommunikation konzentrieren.
Neu im Team: <br>
Maria Lengacher, Assistentin Administration

Neu im Team:

Maria Lengacher, Assistentin Administration

Seit April 2018 ist Frau Maria Lengacher als Assistentin Programme und Administration tätig.

Marco Berg, Geschäftsführer

Marco Berg, Geschäftsführer

Ist unverändert gesamtverantwortlich für die Geschäftsstelle.
Lorena Pedalino, Leiterin Finanzen und Kommunikation

Lorena Pedalino, Leiterin Finanzen und Kommunikation

Ist unverändert gesamtverantwortlich für Finanzen und Kommunikation der Stiftung.

Stiftung Klimaschutz und CO₂-Kompensation KliK

Freiestrasse 167

8032 Zürich

Telefon 044 224 60 00