Verkehr

Programm

H2-Busse

Busse im ÖV und im Reiseverkehr mit grünem Wasserstoff betreiben

KliK

Programm

Dieses Programm richtet sich an

Programmeigner

Stiftung KliK

Verantwortlich bei KliK

Laura Schiff
Programme Inland

Programmbeschrieb

Das Programm fördert den Einsatz von Bussen im ÖV und im Reiseverkehr, die mit grünem Wasserstoff (H2) betrieben werden.

Wasserstoffbusse sind Brennstoffzellenbusse, bei denen durch die Umwandlung von Wasserstoff in elektrische Energie ein emissionsfreier Antrieb möglich wird. Da nicht nur die Luft-, sondern auch die Lärmemissionen deutlich reduziert werden, eignen sich Wasserstoffbusse besonders für den Einsatz im städtischen Bereich. Viele europäische Städte und Kommunen testen aktuell den Einsatz – innerhalb, aber auch ausserhalb der Stadt.

Warum am Programm H2-Busse teilnehmen?

  • Attraktive Förderbeiträge

  • Tiefere Wartungskosten

  • Weniger Emissionen, Lärm und Abgase

  • Klima-Vorreiter werden!

Programm H2-Busse

Anmelden

Melden Sie sich jetzt bei der Stiftung KliK für das Programm H2-Busse an!

Zur Anmeldung per Mail

Kennzahlen

Programm Nummer BAFU

0255

Programmstandort

ganze Schweiz

Emissionsreduktionsmenge (in Tonnen CO₂e)

Erwartet bis 2030: 1100

Inbetriebnahme

01.01.2024

Noch Fragen zum Programm H2-Busse? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir geben Ihnen gerne Auskunft.

Contact request

Which of our programmes are you interested in (multiple selection possible)?
Title
How did you become aware of us?
Message

Plattform Verkehr

Alle Programme im Bereich Verkehr kennenlernen

Mehr erfahren