Programm Mobile Heizungen

Förderung von mobilen Pelle­t­hei­zungen zur Bautrocknung, im Event­be­reich (Zelt­heizung) sowie in der Landwirt­schaft (Futter­trocknung).

Programm Nummer BAFU 0118
Programm­standort ganze Schweiz
Programm­eigner Stiftung KliK
Darja Tinibaev
Emissi­ons­re­duk­ti­ons­menge
(in Tonnen CO₂e)
Erwartet bis 2030: 178'149
Schon ausge­stellt bis 2017: 12'589
Programm­fort­schritt Vom BAFU regi­striert: 27.08.2015
Inbe­trieb­nahme: 17.10.2014
Programm Nummer BAFU
0118
Programmstandort
ganze Schweiz
Programmeigner
Stiftung KliK
Emissionsreduktionsmenge
(in Tonnen CO₂e)

Erwartet bis 2030: 178'149
Schon ausgestellt bis 2017: 12'589
Programmfortschritt
Vom BAFU registriert: 27.08.2015
Inbetriebnahme: 17.10.2014

In Kürze

Der Markt der mobilen Heizungen wird heute von mit Heizöl befeu­erten Geräten domi­niert. In letzter Zeit wurden mobile Heizsy­steme entwickelt, welche mit Pellets betrieben werden können. Aufgrund des höheren Anschaf­fungs­preises dieser Geräte, sowie der etwas aufwän­di­geren Bedienung (z.B. Asche­ent­sorgung) in der Praxis, konnten sich diese Geräte noch nicht am Markt durch­setzen. Da die beheizten Gebäude oder Zelte typi­scher­weise nicht isoliert sind, sind auf Baustellen oder bei Gross­an­lässen mobile Heizsy­steme mit oftmals mehreren Megawatt Leistung im Einsatz - dementspre­chend gross fallen die Emissi­ons­re­duk­tionen bei der Verwendung von Pellet­ge­räten an.

Beitrag der Stiftung KliK

Die Stiftung KliK kauft die für erzielte Emissi­ons­re­duk­tionen dank dem Einsatz von mobilen Pellet­ge­räten ausge­stellten Beschei­ni­gungen. Dies erschliesst den Besitzern und Vermietern von mobilen Pellet­ge­räten eine zusätz­liche Einnah­me­quelle und verbessert dadurch die Wirtschaft­lichkeit der Pellet­ge­räte im Vergleich zu den mit Heizöl betrie­benen Geräten.

Liste der Teilnehmer (Projekte)

Vorhabentitel Wirkungsbeginn Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030 Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017
Achermann Klima und Entfeuchtung AG 03.12.2015 750 tCO₂e 100 tCO₂e
Agro Energie Schwyz AG 28.03.2017 2'518 tCO₂e 178 tCO₂e
AquaDry Rotrag AG 01.01.2016 668 tCO₂e 18 tCO₂e
ASS Aqua Sec Service 01.12.2016 664 tCO₂e 14 tCO₂e
Cie Nicole & Martin 01.12.2016 656 tCO₂e 6 tCO₂e
Haustechnik Bucher GmbH 04.12.2016 714 tCO₂e 64 tCO₂e
KHDS GmbH 03.12.2015 4'901 tCO₂e 201 tCO₂e
Matterhorn Productions AG 26.10.2016 680 tCO₂e 30 tCO₂e
Mobil in Time 14.08.2015 1'597 tCO₂e 297 tCO₂e
nassag Trockungs- und Messtechnik AG 29.11.2016 670 tCO₂e 20 tCO₂e
Nicol. Hartmann & Cie AG 10.12.2015 698 tCO₂e 48 tCO₂e
Oasi Ticino SA 24.11.2015 692 tCO₂e 42 tCO₂e
roth-kippe ag 24.11.2015 7'417 tCO₂e 417 tCO₂e
S&G Mobile Heizzentrale AG 20.10.2015 1'382 tCO₂e 82 tCO₂e
Salto Natale Entertainment AG 10.09.2015 2'316 tCO₂e 366 tCO₂e
Suter Entfeuchtungstechnik AG 17.10.2014 108'898 tCO₂e 10'698 tCO₂e
Tectoris AG Zermatt 01.12.2017 658 tCO₂e 8 tCO₂e
Total 135'879 tCO₂e 12'589 tCO₂e

Achermann Klima und Entfeuchtung AG

Wirkungsbeginn: 03.12.2015

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 750 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 100 tCO₂e

Agro Energie Schwyz AG

Wirkungsbeginn: 28.03.2017

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 2'518 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 178 tCO₂e

AquaDry Rotrag AG

Wirkungsbeginn: 01.01.2016

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 668 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 18 tCO₂e

ASS Aqua Sec Service

Wirkungsbeginn: 01.12.2016

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 664 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 14 tCO₂e

Cie Nicole & Martin

Wirkungsbeginn: 01.12.2016

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 656 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 6 tCO₂e

Haustechnik Bucher GmbH

Wirkungsbeginn: 04.12.2016

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 714 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 64 tCO₂e

KHDS GmbH

Wirkungsbeginn: 03.12.2015

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 4'901 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 201 tCO₂e

Matterhorn Productions AG

Wirkungsbeginn: 26.10.2016

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 680 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 30 tCO₂e

Mobil in Time

Wirkungsbeginn: 14.08.2015

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 1'597 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 297 tCO₂e

nassag Trockungs- und Messtechnik AG

Wirkungsbeginn: 29.11.2016

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 670 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 20 tCO₂e

Nicol. Hartmann & Cie AG

Wirkungsbeginn: 10.12.2015

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 698 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 48 tCO₂e

Oasi Ticino SA

Wirkungsbeginn: 24.11.2015

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 692 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 42 tCO₂e

roth-kippe ag

Wirkungsbeginn: 24.11.2015

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 7'417 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 417 tCO₂e

S&G Mobile Heizzentrale AG

Wirkungsbeginn: 20.10.2015

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 1'382 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 82 tCO₂e

Salto Natale Entertainment AG

Wirkungsbeginn: 10.09.2015

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 2'316 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 366 tCO₂e

Suter Entfeuchtungstechnik AG

Wirkungsbeginn: 17.10.2014

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 108'898 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 10'698 tCO₂e

Tectoris AG Zermatt

Wirkungsbeginn: 01.12.2017

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 658 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 8 tCO₂e

Total

Erwartete Beschei­ni­gungen bis 2030: 135'879 tCO₂e

Ausge­stellte Beschei­ni­gungen bis 2017: 12'589 tCO₂e

Programm richtet sich
an Unternehmen

Videos Plattform
Unternehmen